die Künstlichen Köder

Sich

kritisch zu den überflüssig entzückten Einschätzungen woblerow verhaltend, ist nötig es anzuerkennen, dass sich ihre viele Konstruktionen von anderen blessen, in erster Linie durch die Schwimmfähigkeit vorteilhaft unterscheiden. Woblery sind die besten Köder beim Fang der grossen Raubtiere auf der großen Tiefe und auf den komplizierten Grundstücken mit der schwachen Strömung oder ohne ihn. Auf die Mängel kann man wohl bringen, dass "das Spiel" viele woblerow sehr launisch ist, hängt von der Geschwindigkeit der Leitung und sogar von solchem Kleingeld, wie gestoßen klein trawinka ab. Sogar der kleine Hecht, zerreißt in die Fetzen gummi- oder aus dem weichen Plast woblery leicht.

Mormyschki

Mormyschki

Mormyschki . Es ist die besondere Gruppe blessen. Ungeachtet der kleinen allgemeinen Größe, sie werden unterteilt: klein, mittler und groß. Machen sie aus dem Zinn, swinza, des Kupfers, des Messings, des Silbers, des Glases, des rostfreien Stahls und aus anderen Materialien. Die Haken löten verschieden ein. Mormyschki kommen der vielfältigsten Formen vor. "Ulowistost" mormyschki hängt von ihrem "Spiel ab". Anderes Mal der Barsch packt mormyschku bei ihren heftigen Sprüngen, und öfter - bei den kaum bemerkenswerten Schwingungen. Das Anbeißen geht sowohl unweit des Grundes, als auch unweit des Eises, und auf der mittleren Tiefe. Auf mormyschki fischen auch im Sommer. In der Regel, auf den Haken pflanzen motylja, oparyscha, rutschejnika oder anderer kleiner Wasser- und Landorganismen. Mormyschku verwenden und ohne jeden Aufsatz. In diesem Fall soll der Fischer besitzen, so, der höchsten Kunst des Provozierens der Fische, ("das Spiel" mormyschki zu sagen).

ersetzen Einige Fischer im Winter motyl mit den Streifen des Schaumstoffes von der Länge 12-13 mm und der Breite-1,5 mm erfolgreich. Die Streifen streichen vom Anilinfarbstoff in die rote Farbe an. Es ist auf möglich drückte des Hakens, die Stückchen des Wurms zu pflanzen.

Während winter- und sogar des Sommerfischfangs kombinieren die natürlichen Aufsätze mit den Künstlichen: von den Glasperlen, den Radiergummis, kembrikom und anderen. Auf den Haken hell mormyschki ziehen gelb kembrik - das Stückchen der Isolierung von der Länge 1 - 1,2 mm von telefonischer oder anderer feiner Leitung, auf den Haken dunkel mormyschki - die Weiße kembrik usw.

an

wählen die Farbe oder die Kombination der Farben aus, experimentierend. Ende Winter kann man als Aufsatz das Stückchen des schwarzen Schaumstoffes von der Größe um den Streichholzkopf verwenden. Es ist nützlich auch, die Glasperlen verschiedener Farben zu verwenden. Beim Spiel mormyschki bisserinka soll nach zewju des Hakens nicht soskalsywat von ihm frei gleiten.

, seitdem mormyschki sind in die alltägliche Praxis des liebhaberischen Fischfangs eingegangen, sie ist es soviel erschienen, solcher Formen und raszwetok, was, scheinen würde, etwas neu zu erdenken es ist einfach unmöglich. Aber der Fischer in diesen Schaffen weiß die Ruhe nicht, bleibt nicht stehen. Und schon ist in der Angelpraxis mormyschka dwuchkrjutschkowaja erschienen. Die Form für sie machen aus der Folie der Umfang ungefähr 5х3х2,5 mm und überfluten mit dem Zinn und swinzom. Die Haken löten schalom nach oben ein, trennen zu den Seiten, so, dass sie den Schnurrbart des Käferchens erinnerten. Mormyschku streichen vom braunen, roten oder schwarzen Nitrolack an. Während des Fischfangs, wenn merklich toll ist nimmt ab oder hört auf, man kann die Farbe mormyschki ändern, ihr Stückchen der farbigen Folie von den Bonbons eingewickelt. Die Auswahl der Farben sehr groß, der Zeit auf den Umschlag geht allen etwas Sekunden weg, und ulowy wachsen. Irgendwelchen direkten Zusammenhang mit der Farbe mormyschki und pokl±wkoj zu bemerken es ist unmöglich - ist aktiv manchmal toll geht auf mormyschki am meisten undenkbar raszwetok.

<< rückwärts
zu fangen zu suchen gibt es zu organisieren beizubringen gefährlich ist herbeigerufen werden zu bestimmen