Okolowodnyje des Vogels

die Graue Ente

die Graue Ente

Sich

mit den Fischen, die Vögel-ichtiofagi , natürlich ernährend, schaden in irgendwelchem Maß der Fischzucht. Aber man darf nicht nicht berücksichtigen, dass die Mehrheit von ihnen krank hauptsächlich fangen, snulych oder der minderwertigen Fische, dadurch die Rolle der Sanitäter erfüllend. Die Vögel in gewissem Maße beschäftigen sich mit dem Ansiedeln der Fische nach den Wasserbecken auch. Der im Wasser frei schwimmende Kaviar der Fische klebt zu den Federn und den Pfoten der Enten fest und wird von ihnen auf andere Wasserbecken verlegt. Der Teil dieses Kaviars bleibt lebensfähig, und ihrer werden malki herausgeführt. Ungefähr verbreiten auf dieselbe Weise die Wasservögel die Samen der Pflanzen und die Wasserorganismen.

Lyssucha

Lyssucha

werden Diese Zeilen nicht geschrieben, um die ausführlichen Informationen über die Vögel zu geben, und, um zu zeigen, dass in der Natur alles und dass zusammengebunden ist wenn wir uns vorsichtig zu Außenraum uns der Fauna nicht verhalten werden, so wird die Natur unbedingt etwas verlieren, in etwas wird ärmer bedeutend sein.

, über die vorsichtige Beziehung zu den Wasservögeln im übrigen wie auch zu allen Vögeln Zu sagen, ist es notwendig. Es ist einfach notwendig! Jetzt ist es auf der Erde immer weniger und weniger bleibt es der Stellen übrig, wo sich die Vögel in der Sicherheit ansiedeln könnten, sich die Nahrung finden, das Leben der Nachkommenschaft zu geben. Viele ihnen befinden sich am Rande des vollen Verschwindens heutzutage. Einige sind unter den staatlichen Schutz in diesem Zusammenhang genommen und sind ins Rote Buch eingetragen.

<< rückwärts
zu fangen zu suchen gibt es zu organisieren beizubringen gefährlich ist herbeigerufen werden zu bestimmen