die segenbringenden Räte

ist der Ausgedehnte Teil leski als der Schwimmer gewöhnlich höher hackt sich für das Gras, korjaschnik an, die schwimmenden Wasserpflanzen und stört podsetsch den Fisch. Leska wird auf der Oberfläche des Wassers, wenn sie schwimmen, oder der festen Skisalbe auszufetten.


haben die Fischer seit langem bemerkt, dass die Karauschen zum Geruch des getürkten Hornes nicht gleichgültig sind, und erfolgreich verwenden diesen Köder. podpalennogo werfen die Hörner podgruschajut swinzom und auf der Schnur das Stück ins Wasser. Wenn der Geruch von einige Zeit seiend inwiefern einmal pro Wasser des Hornes, seiner wieder podpaliwajut merklich abnimmt, nicht durchbrennend, und, so eines Abschnittes, wie der unerschöpfliche Köder, auf die ganze Saison des Fangs ausreichen wird.


den Löffel der Samen der Sonnenblume muss man auf der Pfanne braten und zweimal, durch den Fleischwolf drehen (ist istolotsch in stupke möglich es). Dann muss man das Stückchen des Fruchtfleisches des Weißbrots und auch durch den Fleischwolf drehen, zusammen mit dem Pulver nehmen, das aus den Samen der Sonnenblume gemacht ist. Durch die Öffnungen des Fleischwolfs wird die klebrige Mischung in Form von den Makkaroni ausgepresst werden. Auf dem Fischfang von makaronin trennen die Stückchen ab und pflanzen auf den Haken. Damit der Aufsatz sminalas austrocknete, ist man notwendig peressypat selb Pulver und, sie im Papierpaket halten.


Schiwzow der Kaulbarsche und der Barsche darf man nicht in sadke zusammen mit anderen Fischen bewahren. Der jerschowaja Schleim vergiftet übrig, und die Barsche beschädigen von ihren Nadeln.


Nach dem Fang muss man unbedingt den Fischschleim vom Netz podsatschka auswaschen, anders wird der Schleim verfaulen. Das Netz ist man möglich auch produbit - im warmen Sud der Eichenrinde durchzunässen. Nach solcher Operation wird sie fester sein und wird gefärbt werden.


ist die Haut des Kaulbarsches mit dem Schleim reichlich abgedeckt. Sie ist es leicht, wenn diesen Fisch für 15 Minuten in warm zu legen zu entfernen, ist podsolennuju das Wasser stark.


Manchmal muss man schnell den gefangenen grossen Fisch einschläfern, um eilig zu reinigen. Die einfache Weise - die Einklemmung der Knoten des Nervensystemes. Bei karpowych der Fische stark, vom Finger auf satylotschnuju den Teil des Kopfes zu drücken.

zu fangen zu suchen gibt es zu organisieren beizubringen gefährlich ist herbeigerufen werden zu bestimmen