Verschiedene Merkmale

Vor dem Sturm dunkelt das Wasser.


der Regen und die Sonne - zum Unwetter.


die Merkmale des Winterwetters.


Wenn kracht das Eis stark, - erwarte die Fortsetzung des Frostes.


Wenn beginnen die Glaser bei den Doppelfenster, zu schwitzen, die Fröste werden sich steigern.


das Schnelle Tauwetter - der lange Frost.


Klar krutorogaja der Mond - zu stusche.


der Nebel um die Sonne und den Mond - zu den Schneestürmen und den Frösten.


der Rauch struitsja aus dem Rohr oder vom Feuer von der Säule - zum Frost.


"die Ohrringe" beim Mond - zum Schneesturm und dem Frost.


kündigt der Schneeschneesturm den Frost für die Nacht am Tag an.


der Klare Himmel - zum Frost.


das Gewitter im Winter - zu den starken Winden und dem großen Frost.


steigt die Sonne scharlachrot und bei der scharlachroten Morgenröte - zum Schneesturm hinauf.


der Nebelige Kreis neben der Sonne - zu den Schneestürmen.


kommt die Sonne in die Wolken - zum Schneefall.


der Raureif - der Vorbote des Schnees.


Wenn hört der Schnee nach dem Halbtag oder gegen Abend auf, und der Himmel klärt sich nicht auf, am nächsten Tag warte auf den Schnee wieder.


Wenn Nacht war der Raureif, am Tag wird der Schnee nicht gehen.


der Raureif - zum trockenen und klaren Wetter.


Wenn seit dem Abend ist der Nebel erschienen, und dann schnell ist verlorengegangen, der Morgenfrost wird nicht.


die Rote Kohle im Feuer - zum Frost, die Weiße - zum Tauwetter.

<< rückwärts
zu fangen zu suchen gibt es zu organisieren beizubringen gefährlich ist herbeigerufen werden zu bestimmen