die Familie karpowych

die Plötze

die Plötze . Die Länge - bis zu 24 cm die Masse - bis zu 150. Ernährt sich mit den Larven der Insekten, den kleinen Mollusken, dem Zooplankton, nittschatymi von den Wasserpflanzen, molodju der Fische. Wird auf den Wurm, oparyscha, rutschejnikow, der Grillen, der Fliegen, das Brot, den Brei, der Wasserpflanze gefangen.

Taran

Taran . Die Länge - до50 der cm, die Masse - bis zum I. kg. Ernährt sich ebenso, wie auch die Plötze. Die Aufsätze selb.

Podust

Podust . Die Länge - bis zu 50 siehe die Masse - bis zum I. kg. Ernährt sich mit den Wasserpflanzen, detritom, isst den Kaviar der Fische gern. Fangen auf den Wurm, motylja, die Salzkartoffeln, das Brot, mamalygu, parenyj die Erbse.

Rybez

Rybez . Die Länge - bis zu 40 cm, die Masse - bis zu 800 @En Bentofag, ernährt sich rybez mit den Larven der Insekten, krebsartig, den Mollusken, den Würmern, sowie auf den Ölkuchen, des Aufsatzes aus mamalygi mit der Vanille. Reift rybez auf 3-4 Jahr des Lebens. nerestitsja bei der Temperatur des Wassers +15-20 der Grad.

<< rückwärts
zu fangen zu suchen gibt es zu organisieren beizubringen gefährlich ist herbeigerufen werden zu bestimmen